10 lustige Fakten über Hunde! - Weltaktuell

10 lustige Fakten über Hunde!

-Anzeige-
8. Der Basenji ist der einzige Hund der Welt, der nicht bellt!

“Hunde die bellen, beißen nicht.” Wenn du aber einen Hund mit dem Prädikat “nicht-bellend” suchst, dann ist ein Basenji genau der Richtige für dich. Wenn er auch nicht bellt, ist er dennoch kein stummer Weggefährte: Vom entzückenden Jodler bis hin zum haarsträubenden Schrei – die Laute eines Basenji sind vielseitig und schließen auch das typische Knurren und Winseln anderer Hundearten ein.

Bekannt ist der Basenji auch für seine Fähigkeiten als Wachhund und für seine Intelligenz. “Sitz”, “Platz”, “gib Pfote” – einen Basenji kannst du perfekt trainieren. Jedes Kommando, das du ihm beibringst, wird er erlernen. Ob er dieses dann aber auch ausführt, bleibt ganz und allein seiner eigenen Logik überlassen.

7. Hundegrößen reichen von der 90 cm großen Deutschen Dogge (70+ kg), bis hin zum 1 kg Fliegengewicht Chihuahua!
-Anzeige-

Die Deutsche Dogge ist für ihre Größe und ihr charmantes Wesen bekannt. Das Schwergewicht kann bis zu 90 cm und größer werden und wiegt zwischen 50-90 kg. Zeus, eine Deutsche Dogge, stand im Jahr 2012 als größter Hund der Welt im Guinness-Buch der Weltrekorde. Der Riesenhund maß stolze 112 cm auf vier Pfoten. Mit einem Höchstgewicht von 2,7 kg zählt der Chihuahua als die kleinste Hunderasse weltweit.

Ihren Ursprung hat die Chihuahua-Rasse in Mexiko. Sie ist nach dem Bundesstaat Chihuahua in Mexiko benannt. Chihuahuas haben einen kleinen rundlichen Kopf, aufrechte Ohren und runde Augen. Es gibt Chihuahuas  sowohl mit kurzem Fell als auch langhaarig. Sie sind einfarbig, gefleckt oder gesprenkelt: Den Vierbeiner gibt es in unglaublich vielen unterschiedlichen Fellfarben und -muster. Der Chihuahua gehört in der Tat zu den Rassen, die die größte Kombinationsvielfalt an Fellfarben und -mustern aufweisen. Chihuahua – kleiner Hund mit großer Farb- und Fellvielfalt!

-Anzeige-

Kommentar schreiben