Entzündungshemmer mit nur vier Zutaten: Diese Saftmischung hilft deinen Augen und deiner Leber - Weltaktuell

Entzündungshemmer mit nur vier Zutaten: Diese Saftmischung hilft deinen Augen und deiner Leber

-Anzeige-

Detox gefälligst? Dieser Saft besteht aus nur vier Zutaten und ist vielleicht auch bald dein Lieblingsgetränk. Rote Beete hat einen positiven Effekt auf deinen Körper. Die meisten Getränke aus dieser Wurzel werden mit Äpfeln nachgesüßt. Doch auch eine Kombination aus Möhren und dem sauren Orangensaft kann dem erdigen Geschmack gut entgegenwirken.

-Anzeige-

In Venezuele ist der Detox-Drink „jugo tres en uno“ relativ bekannt. Dieser 3-in-1 Saft ist ein Rezept für einen leckeren Entzündungshemmer. Alle guten Dinge sind schließlich meist drei, aber mit ein wenig Ingwer kannst du dem Drink noch das gewisse Etwas verleihen. Nicht nur im Geschmack, sondern auch gesundheitlich holt die köstliche Wurzel alles heraus. Cuatro-en-uno, vier Zutaten für deine Gesundheit: Möhren, rote Beete, Orange und Ingwer

Das steckt alles in der gesunden Mischung

Warum ist der Saft eigentlich so gesund? Da gibt es erwiesenermaßen einige Gründe!

Rote Beete liefert dir Betain. Das ist gut für die Leber und senkt deinen Homocystein-Level. Hierdurch wird das Risiko von Herzkreislauferkrankungen gesenkt. Es wirkt sich außerdem positiv gegen Stimmungsschwankungen aus und kurbelt die Leistung deines Gehirns an. Zusätzlich enthält diese rote Rübe auch Vitamin B1 für deinen Verdauungstrakt sowie Nitrate, die den Blutdruck niedrig halten. Mineralien wie Mangan, Eisen, Kupfer, Kalium und Natrium runden das Nähstoffangebot ab.

Auch die Antioxidantien können entzündungshemmend wirken und oxidativem Stress entgegensetzen. Das Betain hilft deiner Leber beim Detox. Chronische Krankheiten und Beschwerden wie Bluthochdruck und Arteriosklerose können ebenfalls gesenkt werden, da die Nitrate im Körper zu Stickoxiden umgewandelt werden. Das entlastet die Gefäße und kann dazu beitragen, dass mehr Sauerstoff durch dein Kreislaufsystem gelangt.

-Anzeige-

Kommentar schreiben